Sommer, Sonne, Gute Laune

Dank meiner Sponsoren kann ich aktuell erneut dem deutschen Winter entfliehen und in der Sonne Teneriffas trainieren. Aber auch in den vergangenen Wochen und Monaten im grauen Berlin war ich fleißig und habe an vielen kleinen Dingen gearbeitet. Zum Beispiel habe ich vermehrt die Langhantel genutzt, isometrisches Training gemacht und die Ansteuerung verbessert. Zudem hat sich mein Betreuerteam mit Annika Brinkmann und Axel Noack vom Olympiastützpunkt Berlin vergrößert. Beide unterstützen mich insbesondere im Athletik- und Krafttraining.

Zusammen mit meinem Trainerteam habe ich dann auch die Entscheidung gefällt dieses Jahr die Hallensaison für mich abzusagen, um mich voll und ganz auf die anstehende Freiluftsaison mit den beiden Highlights Weltmeisterschaften in Eugene/USA (15.-24. Juli) sowie den Europameisterschaften in München (11.-21. August) vorzubereiten. Bevor ich im Mai vermutlich meinen ersten Wettkampf absolvieren werde, geht es im April nochmal für eine Woche nach Belek/Türkei in ein abschließendes Trainingslager.